TAKE CARE & SHARE

FAQ

Sind Lebensmittel mit CBD Novel Food?

 

 

Das BMASGK, Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, hat am 10. Dezember 2018 einen Erlass publiziert, der folgendes besagt:

„ Cannabinoid-haltige Extrakte, die in Lebensmitteln auf den Markt gebracht werden, sind in der Regel als neuartige Lebensmittel gemäss der Verordnung, EU 2015/2283, zu betrachten.“

Neuartige Lebensmittel, die es vor 1997 noch nicht gab, sind als solche zuzulassen und mit entsprechender Kennzeichnung zu versehen. Andernfalls wäre ein Inverkehrbringen nicht zulässig.

Es ist bekannt, dass es bereits vor 1997 Lebensmittel, Getränke und Tees mit Hanfextrakten gab, wobei in der Regel der CBD Gehalt nicht höher war als jener in der Ausgangspflanze, bzw. keine Anreicherung des CBD Gehaltes vorgenommen wurde. Diese Lebensmittel sind von alters her bekannt und gebräuchlich und sind daher keine „Novel Food“.

QAQAO Schokolade enthält 0,25% CBD. Die Rechtmässigkeit gemäss der Lebensmittelkennzeichnung, der Verpackungsverordnung und die Verkehrsfähigkeit von QAQAO in Österreich und der EU wurde daher auch von beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen und Gutachtern bestätigt. 

Der publizierte Erlass hat dazu geführt, dass wir nun an neuen QAQAO Produkten arbeiten, die gemäß Erlass jedenfalls als Lebensmittel im ursprünglichen Sinne bekannt und akzeptiert sind. Dabei ist sicher zu stellen, dass unsere Schokolade weiterhin unseren hohen Qualitätsstandards entspricht. 

Wir sind bemüht unseren Kunden diese zusätzlichen QAQAO Varianten demnächst vorstellen zu können. 

Inzwischen wünschen wir Euch einen genussvollen Start ins neue Jahr,

 

Euer

QAQAO Team

Von alters her geschätzt

Das BM für ASGK hat am 10. Dezember 2018 einen Erlass veröffentlicht, wonach Lebensmittel, die CBD enthalten als neuartige Lebensmittel (Novel Food) gesondert zugelassen werden müssen.
 

CBD ist einer der Wirkstoffe der Hanfpflanze der seit alters her gebräuchlich ist und seit Menschen gedenken in pflanzlichen Produkten enthalten ist. Unseres Erachtens sind daher Lebensmittel, die CBD enthalten nicht neuartig.

 

QAQAO Schokolade wird aus erlesenen, hochwertigen und bewährten natürlichen Rohstoffen und Ingredienzien hergestellt. Sie enthält einen homöopathischen Anteil von 0,25% reines CBD aus  österreichischer, BIO zertifizierter Produktion. Alle gesundheitsrechtlichen Erfordernisse werden erfüllt und die Produktdeklaration entspricht den österreichischen und den EU Gesetzen. 

Dies wurde uns von einem gerichtlich beeideten Lebensmittelbegutachter ausdrücklich vor dem Inverkehrbringen bestätigt.

Was ist CBD?

CBD (Cannabidiol) wird aus der Blüte der Hanfpflanze gewonnen. Es ist ein natürlicher Wirkstoff, der schon von alters her für seine gesundheitliche Wirkung für das Immunsystem und bei besonderer körperlicher Belastung bekannt ist.

Wie schmeckt CBD?

CBD hat von Natur aus einen zart bitteren Geschmack. In der Schokolade wird der leicht bittere Ton des CBDs durch die ausgewählten Kakaobohnen abgerundet und harmonisch ausgeglichen.

Wie viel CBD ist in QAQAO

In jeder Schokoladentafel, je 50 g, sind 0,25% CBD, das bedeutet 125mg pro Tafel. Damit ist der Wirkstoff moderat dosiert und fügt sich perfekt in das Geschmackserlebnis der Schokolade.

Und was für Wirkungen hat QAQAO?

QAQAO ist keine Arznei und auch kein Nahrungsergänzungsmittel. QAQAO ist ein Nahrungs­ bzw. Genussmittel, das bei moderatem Konsum zum allgemeinen Wohlbefinden beiträgt.

Die Hanfpflanze und insbesondere der Wirkstoff CBD wurde von alters her zur Stärkung des Immunsystems und der Widerstandskräfte, ebenso wie zur Erhöhung der Konzentrationsfähigkeit genützt.

CBD wird auch entspannende Wirkung zugeschrieben und soll den Schlaf verbessern. Bei körperlichen Beschwerden, wie Migräne, Muskel­ und Gelenk­ schmerzen, Menstruationsbeschwerden oder Entzündungen soll CBD lindernde Wirkungen hervorrufen.

Was bedeutet Bean to Bar?

Bean to Bar bedeutet, dass jeder Schritt von der Bohne bis zur fertigen Schoko­lade streng kontrolliert und qualitativ überprüft wird.

 QAQAO wird aus ausgesuchten Kakaokulturen, nach den Vorgaben des Herstellers, erzeugt. Der Ursprung des verarbeiteten Kakaos ist bis zur Kakao­pflanze rückverfolgbar.

Die Hanfpflanze

Die Hanfpflanze ist von alters her bekannt für seine gesundheitliche Wirkung für das Immunsystem und bei besonderer körperlicher Belastung. CBD (Cannabidiol) ist ein natürlicher Wirkstoff der aus der Blüte der Hanfpflanze gewonnen wird

 

Das CBD stammt aus österreichischer Produktion und unterliegt allen Reinheits – und Qualitätsvorschriften für Hanfpflanzen und deren Verarbeitung. In jüngster Zeit ist die Hanfpflanze „wieder entdeckt“ worden. Insbesondere der Wirkstoff CBD hat eine Aufbruchstimmung ausgelöst und zu einer Rückbesinnung auf die positiven Wirkungen der Naturheilkunde geführt.